L’Officiel und GEM Group führen L’Officiel Fund ein, ein einzigartiges und disruptives Investitionskonzept

PARIS & NEW YORK–()–L’Officiel (Eigentum der Jalou Media Group) und GEM Group (New York)
geben die Einführung des L’Officiel Fund bekannt. Dieser
Investitionsfond in Höhe von 50 Mio. USD dient der Förderung
aufstrebender Marken, um ihnen den Verbrauchermarkt für Luxusprodukte zu
erschließen.

Die Einführung des L’Officiel Fund kennzeichnet die zweite Phase einer
Partnerschaft, die im Oktober diesen Jahres mit der gemeinschaftlichen
Einführung von L’Officiel USA Inc. durch Jalou Media Group und GEM Group
begann. L’Officiel USA Inc. besteht aus der digitalen Plattform
lofficielusa.com, die Ende Oktober aufgeschaltet wurde, und L’Officiel
USA, eine Printausgabe, die ab Anfang März 2018 alle zwei Monate
erscheint.

MEHRWERT FÜR UNTERNEHMEN IM AUFSTREBENDEN LIFESTYLE-SEKTOR SCHAFFEN

Der Fond richtet sich an aufstrebende Marken, die zwar den Wert von
zielgerichtetem Marketing erkennen, jedoch nicht über das Kapital
verfügen, um Premium-Werbekanäle zu nutzen. Er bietet diesen Marken das
erforderliche Investitionskapital, um ihre Marketingmaßnahmen zu
finanzieren. Ergänzend dazu bietet L’Officiel den Marken privilegierten
Zugang zu seinem globalen Netzwerk digitaler Ressourcen und Druckanlagen
in 70 Ländern. Die Marken profitieren von den Kampagnen für das digitale
und Print-Publishing sowie von hochwertigen Marketingservices. Dazu
zählen Markeninhalte, Videoproduktion, Aktivierung in den Social Media,
Durchführung von Veranstaltungen sowie Erlebnismarketing und weitere
Services.

EIN EINZIGARTIGER UND REVOLUTIONIERENDER FOND

Mit diesem einzigartigen Konzept der Content-Erstellung – von
disruptiven Methoden des Storytelling bis hin zu unserer zentralen,
globalen, digitalen Plattform – können wir den Marken des Fonds neue und
äußerst dynamische Ressourcen bieten, damit sie zu Innovatoren in diesem
Bereich werden, statt weiterhin herkömmliche Medienmodelle zu nutzen“,
erklärte Benjamin Eymere, CEO der Jalou
Media Group.

Ziel des Fonds ist es, diesen aufstrebenden Marken die Tools an die
Hand zu geben, die sie für ihr nachhaltiges Wachstum benötigen”, betonte Anthony
Romano
, Geschäftsführer von L’Officiel Fund. „Wir möchten ihnen
die richtigen Ressourcen bieten, damit sie sich erfolgreich auf dem hart
umkämpften, globalen Markt behaupten können.“

Der Fond richtet sich zwar hauptsächlich an weltweit börsennotierte
Unternehmen, reserviert jedoch 25 % seines Kapitals für
Privatunternehmen.

KENNZAHLEN DES NETZWERKS VON L’OFFICIEL

 

56

     

15 Mio.

     

2 Mio.

     

500.000

in 30 Ländern
vertriebene Titel

Leser
weltweit

monatlich in 17 Sprachen
gedruckte Zeitschriften

Fashion-Archive
seit 1921

 

ÜBER GEM GROUP

Global Emerging Markets (GEM) investiert seit mehr als 20 Jahren in
aufstrebende und internationale Märkte und hat 375 Transaktionen in 70
Ländern abgeschlossen. L’Officiel USA ist das Ankerinvestment von GEMs
unlängst eingeführter Investitionsstrategie in Medien und hat seinen
Sitz in Beverly Hills.

ÜBER L’OFFICIEL

Das im Besitz der JALOU MEDIA GROUP befindliche, führende französische
Magazin ist für seinen Fokus auf High-End-Mode und Luxuslebensstil
bekannt. Es ist in über 80 Ländern erhältlich und die Doyenne unter den
französischen Modemagazinen für Frauen. L’Officiel steht seit 100 Jahren
für den französischen Geist für Eleganz und Top Couture-Talente. Es ist
heute das ultimative Medium für Stilauswahl, berät Frauen bei der
Auswahl ihrer Kleidung und unterstützt die Einzelhandelsaktivitäten von
internationalen Mode- und Luxusmarken, die in dem Magazin erscheinen.
Auf der Basis dieser Kernaussage über Stilauswahl verfügt L’OFFICIEL mit
seinem Netzwerk an internationalen Ausgaben wie L’Officiel, L’Officiel
Hommes, L’Officiel Art und weiteren Satellitenmarken, die unter Lizenz
von lokalen Herausgebern, lokalen Joint Ventures oder direkt von der
Jalou Media Group veröffentlicht werden, über eine dynamische
internationale Entwicklungsstrategie.

ÜBER JALOU MEDIA GROUP

Jalou Media Group ist ein seit fast 100 Jahren in Familienbesitz
befindlicher Medienkonzern mit Sitz in Paris, der internationalen
Modehauptstadt. Die Gruppe wird von Marie-Jose
Jalou
geleitet und vollständig von der Familie Jalou
kontrolliert. Mit ihren 10 Magazinen (L’Officiel, L’Officiel Hommes,
L’Officiel Art, L’Officiel Voyage, La Revue des Montres, Jalouse,
L’Officiel 1000 Modèles, L’Officiel Shopping, L’Officiel 1000 Modèles
Design, L’Officiel Médecine and Chirurgie Esthetique) und ihrer
patentierten Technologie, lofficiel.com, ist die Jalou Media Group in
über 80 Ländern mit mehr als 44 eigenen, internationalen Ausgaben
vertreten und repräsentiert eine positive Lösung für die Evolution einer
stabilen Medienbranche.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist
die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur
besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im
Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb
Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.