Frankfurter Lyriktage 2017: Vorstellung der PEN-Anthologie „Zuflucht in Deutschland. Texte verfolgter Autoren“